Ev.-luth. St. Gertrud-Gemeinde

Kirchenbüro: Regerstr.41

27474 Cuxhaven

Mail: info@kirchenbuero.net

Friedhofsbüro

Steinmarner Str. 10

27476 Cuxhaven

Di+Mi. 9:30 - 11:30 Uhr 

Tel.: 04721/48471

Mail: 

KG.Gertrud.cuxhaven@evlka.de

  


 

 

Unser Pastor Detlef Kipf

Geboren 1961 in Cuxhaven, also echtes Küstenkind, hat es ihn immer in den Norden gezogen. Nach dem Abitur auf dem Technischen Gymnasium folgt eine Schlosserlehre. Dann Studium in Kiel, Vikariat in Leer. 13 Jahre Schulpastor an den Berufsbildenden Schulen in Cuxhaven, dann ein Jahr Gemeindepastor in Bremerhaven-Wulsdorf, bevor sein Traum Anfang 2011 in Erfüllung gehen konnte: Eine Anstellung als Gemeindepastor in Cuxhaven. Nun wunschlos glücklich und mit Schwung dabei. Dass ihm Land und Leute vertraut sind, gibt kräftig Rückenwind. Seine Theologische Heimat ist die Volkskirche: Kirche beim Volk und für das Volk.

Größter Wunsch: dass die Gemeinde, die früher von zwei Pastoren betreut wurde, zusammenwächst und die Herausforderungen der Zukunft konstruktiv angeht. 

 

Unsere Sekretärin im Friedhofsbüro  Angela Pape

Gäbe es sie nicht bereits, man müsste sie erfinden, unser Mitarbeiterin im Friedhofsbüro Angela Pape.

Am Dienstag und am Mittwoch beantwortet sie Ihnen von 9:30 - 11:30 Uhr kompetent und freundlich alle Fragen um den Döser Friedhof. 

Wer sie dann telefonisch erreichen möchte, der kann dies unter  unter der Telefonnummer 04721-48471 tun. Und sollte Sie einmal nicht am Telefon sein, dann zögern Sie bitte nicht auf den Anrufbeantworter zu sprechen. Sie ruft dann bestimmt in Kürze zurück. Wer das Friedhofsbüro besuchen möchte: es befindet sich in der Steinmarner Str. 10 zu den oben genannten Öffnungszeiten.

 

Unser Hausmeister und Küster Ralf Osterndorff

Wird irgendwo eine helfende Hand gebraucht, ist er zur Stelle, unser Mitarbeiter Ralf Osterndorff. 

Seine Arbeit ist vielfältig. Sie führt ihn in die Kindertagesstätte Döse, er ist unser ständiger Mitarbeiter auf dem Friedhof, kümmert sich um die Grünanlagen rund um die Kirche und seit Oktober 2016 ist er auch unser neuer Küster. Er löst damit unsere langjährige Küsterin Frau Eva Westermann ab, die in den verdienten Ruhestand gegangen ist.